Helbig & Lang - Der Oberflächenspezialist

DB-Zulassung Pulverbeschichtung

Pulverbeschichtungen für die Deutsche Bahn nach DBS 918 340

Wir sind im Besitz der DB-Produktqualifikation für Beschichter nach DBS 918340.

Für Aufträge bei denen eine DB-Zulassung gefordert ist, können die zu beschichteten Teile chemisch vorbehandelt werden, in dem die Teile gereinigt, entfettet, gebeizt und passiviert werden (chromfreie Konversionsschicht im No-Rinse-Verfahren). Anschließend kann eine Pulverbeschichtung im Ein- oder Zweischichtsystem aufgetragen werden.

Bedingt durch die DB-Pulverzulassung können wir für unsere Kunden aus dem Schienenfahrzeugbau als zuverlässiger Komplettanbieter in den Bereichen Nasslack und Pulverbeschichtungen agieren.

Qualifikation Außenbereich [pdf]

Qualifikation Innenbereich [pdf]